Abonnieren
Jetzt anrufen: 0511-123-128-34

News

Hier im Newsbereich gibt es aktuelle Informationen zu laufenden Projekten und Themen, wo wir beteiligt sind.

Dazu gehören einerseits News aus unserem gesamten Referenz-Bereich in Bezug auf unser Portfolio. Andererseits informieren wir Sie über unsere aktuellen Projekte und Beiträge.

Auf der rechten Seite kann die Kategorie ausgewählt werden zu der Sie sich informieren möchten.

 

Hafven Accelerator: Der Boost für euer Start-up

Hey Start-ups! Nutzt den „Hafven Accelerator“ als Boost für euer Start-up und vernetzt euch mit Großunternehmen um eure Vision Wirklichkeit werden zu lassen! Bewerbt euch bis zum 16.1.2019 auf der Website des Hafven. Das Accelerator-Programm Hafven Smart City Hub richtet sich an Start-ups, die Menschen in den Mittelpunkt ihrer

Auf dem Weg zur Marktreife

Zum Start der zweiten Betreuungsrunde hat die Braunschweig Zukunft GmbH drei neue Gründerteams ins Start-up-Zentrum Mobilität und Innovation (MO.IN) aufgenommen. In den kommenden Monaten durchlaufen sie ein intensives Beratungs- und Trainingsprogramm, um ihre Geschäftsidee zur Marktreife weiterzuentwickeln. Eines der neuen Start-ups im MO.IN machte kürzlich bereits in

Leibniz Startup & Industry Event Künstliche Intelligenz

Die rasant steigende Anzahl verfügbarer digitaler Daten und mobile Sensorik in Kombination mit fortgeschrittenen Verfahren der künstlichen Intelligenz eröffnen völlig neue Möglichkeiten, um den zukünftigen Ablauf von Prozessen in unterschiedlichen Anwendungsbereichen der produzierenden und dienstleistungsorientierten Wirtschaft zu prognostizieren, zu steuern und zu verbessern. Das Programm mit vielen

Innovate! 2018

Es ist wieder so weit! In diesem Jahr findet die innovate! bereits zum achten mal statt. Aber von Routine keine Spur, stattdessen warten einige spannende Neuerungen auf euch! Die innovate! findet sich am 15. November 2018 statt und richtet sich an Vertreter aus dem Mittelstand, der Digitalbranche,

Runde 2: GO! Start-up-Zentrum startet neuen Durchlauf

Fünf neue Teams beginnen viermonatiges Förderprogramm Am 1.11.2018 startete die zweite Runde des Förderprogramms des GO! Start-up Zentrum (GO!) im Technologie- und Gründerzentrum Oldenburg (TGO). Fünf Projekte wurden für das ausgewählt, um ihre Ideen weoterzuentwickeln. „all2drive“ ist eine digitale Plattform von Finn Uffmann und Ruby Dittmann zum Teilen und

Start-ups in Hannover: Fachkräftemangel setzt Wachstumspläne unter Druck

  Als „Startup-City“ bezeichnet sich der Gründerstandort Hannover. Und das ist für die Mehrheit der jungen Unternehmen in der Region mehr als ein Marketing-Spruch: 94 Prozent sind mit ihrem lokalen Ökosystem sehr oder zumindest überwiegend zufrieden. Ganz besonders schätzen sie die attraktive Immobilienlandschaft (96 Prozent Zustimmung), die

Ambassador @ GISEP (German Israeli Startup Exchange Program)

We are Ambassador @ GISEP (German Israeli Startup Exchange Program) Project description The German Israeli Startup Exchange Program (GISEP) is an initiative by the German Startups Association (GSA) supported by the German Federal Ministry for Economic Affairs and Energy (BMWi). As part of the Innovation Agenda of

Startup Meetup im Hafven

Am Freitag, dem 26. Oktober 2018, findet ab 18 Uhr das STARTUP MEETUP-Finale 2018 statt, diesmal im Hafven! Der lockere Networking-Feierabend-Event in entspannter Atmosphäre richtet sich an Startups, Business Angels, Investoren/innen und Medienmacher/innen. Der Kreis der Initiatoren, bestehend aus Gründerimpuls Hannover, hannoverimpuls, Hafven und dem t3n Magazin,

Hafven Smart City Hub – Startup Ceremony

Bei der Startup Ceremony präsentieren sich unsere 4 Startups und zeigen der Öffentlichkeit im Sinne eines Demo Days, was sie in den letzten 6 Monaten bei uns erreicht haben. Der Abend beginnt mit lockerem Austausch, geht weiter mit Panel-Gesprächen sowie einer Reihe von Startup-Pitches und endet mit

Unternehmen 4.0 – Klassiker trifft Newcomer #4

Die Quelle von Innovationen ist die Kombination bestehender Technologien. Um die größtmögliche Innovationsleistung zu erreichen, sehen wir gemeinsam mit dem Unternehmerverband Niedersachsen Handlungsbedarf, Digital- und IT-Wirtschaft, Start-ups und „klassische“ Branchen- und Geschäftsmodelle noch enger zusammenzubringen und ihre Vernetzung zu fördern. Ein Baustein dieser Vernetzung ist die Veranstaltung „unternehmen 4.0