Abonnieren
Jetzt anrufen: 0511-123-128-34

News

Hier im Newsbereich gibt es aktuelle Informationen zu laufenden Projekten und Themen, wo wir beteiligt sind.

Dazu gehören einerseits News aus unserem gesamten Referenz-Bereich in Bezug auf unser Portfolio. Andererseits informieren wir Sie über unsere aktuellen Projekte und Beiträge.

Auf der rechten Seite kann die Kategorie ausgewählt werden zu der Sie sich informieren möchten.

 

Initiative zur Förderung von Start-Ups zieht Bilanz

Follow-Up der Gründungsinitiative „Entrepreneurship für Deutschland“. Vor einem Jahr war diese aus der Taufe gehoben worden, jetzt traf man sich wieder und zog Bilanz. Quelle: http://www.kas.de/wf/de/33.45398/ Ein Jahr nach dem Start der Gründungsinitiative „Entrepreneurship für Deutschland“ trafen sich die Beteiligten und zogen Bilanz. Fazit: Es bleibt noch

Gründen Heute am 25.06.2016 im Pavillion

  Im Juni ist es wieder soweit. Die (nord-) deutsche Gründungs-Szene trifft sich zum Startup-Event Gründen heute im Kulturzentrum Pavillon. Hier treffen sich Gründungsinteressierte und Startups sowie Investoren und Unternehmen. Es gibt einen ganzen Tag lang Erfahrungsberichte erfolgreicher Gründer, Vorträge, Workshops, Diskussionen zu unterschiedlichen Themen sowie Raum

Jetzt mitmachen beim 4. Deutschen Startup Monitor (DSM)

          Liebe Gründer und C-level-Mitarbeiter von Startups, macht auf eure Region aufmerksam und nehmt an der deutschlandweiten Onlinebefragung für den 4. Deutschen Startup Monitor (DSM) teil. Die Umfrage dauert nur 7-10 Minuten und im Anschluss könnt ihr verschiedene Preise* gewinnen (z. B. eine

“Made in Germany” als Qualitätssiegel in Teheran

Quelle: NDR. Niedersächsische Universitäten haben eine Zusammenarbeit mit der Universität Teheran besiegelt.   Gemeinsam mit der Präsidentin der Ostfalia Hochschule, Prof. Dr. Karger, dem Vizepräsident der TU Braunschweig, Prof. Dr.  Jahn und dem Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) flog Prof. Dr. Asghari zum Iranischen Forschungszentrum für Wissenschaft und Technologie, um dort

5 Jahre [KRE|H|TIV] NETZWERK feiert Geburtstag

5 Jahre, 313 Mitglieder und jede Menge gemeinsamer Erinnerungen: Am Donnerstag, 14.04.2016, ließ das [kre|H|tiv] Netzwerk Hannover e. V. zusammen mit rund 120 Mitgliedern, Wegbegleitern und Freunden die vergangenen fünf Jahre Revue passieren, und hatte jede Menge Geschenke dabei:                

“Yes you can”! In 10 Fragen zum Startup-Marketing-Profi

Gründerquiz in neuem Fenster öffnen Zur ersten Folge: „Start up now! Hast Du das Zeug zum Gründer?“ Wir danken der SmApp GmbH für die professionelle Umsetzung.

Design Thinking Workshop

Querdenken und Netzwerken durch alle Disziplinen Lerne in einem ungezwungenen Rahmen die Technik des Design Thinkings kennen und wende diese zusammen mit anderen Unternehmerinnen und Gründerinnen auf Deine konkreten Beispiele an. So bekommst Du Impulse für neue Ideen und Antworten auf Deine Fragen. Hands-On ist das Prinzip: Denke quer

Startup Weekend Bremen CleanTech

54 Stunden Gründerwerkstatt für umweltorientierte Ideen Startup Weekend Bremen Wie lassen sich die Auswirkungen des Klimawandels und andere drängende Umweltprobleme in Grenzen halten? Welche Lösungen helfen der Gesellschaft, nachhaltiger zu agieren? Kluge Konzepte und mutige Macher sind gefragt! Am Wochenende vom 22. bis 24. April 2016 treffen

Projektvorstellung: Was erwartet euch in TBMC?

Im kommenden Sommersemester könnt ihr im Seminar Technology Business Model Creation Geschäftsmodelle für echte Forschungsprojekte entwickeln. Um euch einen kurzen Einblick zu geben, was euch erwartet, möchten wir ein paar der Projekte kurz vorstellen. So könnt ihr selbst sehen, dass die jeweiligen High-Tech Forschungen aus völlig unterschiedlichen Industrien

Filmfestival Futurale in Hannover

Quelle: http://www.bmas.de/ Pflegeroboter, familienfreundliche Arbeitsplätze, weltweit vernetztes Arbeiten – diese und viele weitere Assoziationen verbinden wir mit Arbeiten 4.0. Vom 07. bis zum 13. April zeigt das Bundesministerium für Arbeit und Soziales sieben Dokumentarfilme, die beleuchten, wie wir in Zukunft arbeiten und wie die Digitalisierung unser Leben