Abonnieren
Jetzt anrufen: 0511-123-128-34

5 Jahre [KRE|H|TIV] NETZWERK feiert Geburtstag

5 Jahre, 313 Mitglieder und jede Menge gemeinsamer Erinnerungen: Am Donnerstag, 14.04.2016, ließ das [kre|H|tiv] Netzwerk Hannover e. V. zusammen mit rund 120 Mitgliedern, Wegbegleitern und Freunden die vergangenen fünf Jahre Revue passieren, und hatte jede Menge Geschenke dabei:

13087390_972638849471297_7528264336449662059_n

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

16 Mitglieder, Kreative der ersten Stunden und Mitarbeiter, wurden mit dem „[kre|H|tiv]en Licht“ ausgezeichnet, stellvertretend für die ganze Branche, die in der Vergangenheit einiges zum Leuchten gebracht hat. Entwickelt wurde das Kunst-Objekt natürlich von einem Mitglied des Vereins, Franz Betz.
Auch die Stadt Hannover wurde beschenkt: Zum Stadtjubiläum gibt es die HANNOVER L♥VES ME-Tour: Hier reisen in Kürze vier Musikbotschafter mindestens 775 km zu verschiedenen kreativen Hotspots und verbreiten so ihre Botschaft „Welcome HOME – Hannover loves me“, musikalisch und persönlich. Besucht werden sollen Partnerstädte wie Leipzig, Poznań und Rouen sowie Unesco Creative Cities wie Mannheim und Heidelberg. Unterstützt wird die Tour vom Freundeskreis Hannover e.V., dem MusikZentrum Hannover, der NKR und dem Interkulturellen Sozialdienst Hannover. Am 26. Juni soll das Video mit vielen Grußbotschaften dann zum Stadtjubiläum gezeigt und an den Oberbürgermeister übergeben werden.

Das letzte Geschenk bekamen die Mitglieder selbst – mit dem Startschuss für den nächsten „drei|V“-Wettbewerb: Hier können kreative Gründer Unterstützung bei der Umsetzung ihrer großen Idee gewinnen.
Großes Lob gab es von Oberbürgermeister Stefan Schostok und dem Geschäftsführer der hannoverimpuls GmbH Dr. Adolf M. Kopp. „Dieses Netzwerk ist in Deutschland einzigartig“, sind sich beide einig. Für musikalische Unterhaltung sorgte u. a. die Live- Band „Hagelslag“.

Weitere Informationen gibt es unter www.kre-H-tiv.net

Schreibe einen Kommentar